Seilspann-System

Beseitigt Klappergeräusche in der Tonaufnahme durch Seilschlagen.

Bei vereinzelten Flutlichtmasten kann es vorkommen, dass die Windverhältnisse am Mast so ungünstig sind dass das Seil anfängt gegen den Mast zu schlagen. Dieses Schlaggeräusch kann unter Umständen in der Aufnahme als störendes Geräusch zu hören sein.
Abhilfe schafft das coaching-eye Seilspann-System. Es ist eine weitere Schelle die mit einem Edelstahlhaken versehen ist und die mit etwa zwei Meter Abstand über die untere Schelle, etwas verdreht zu dieser montiert wird.
In diesen Haken kann nun das Seil eingehängt werden. Durch die Verdrehung wir das Seil dabei ein Stück weit um den Mast "gewickelt" und somit am Flattern gehindert.

 

In unserem Profipaket ist das coaching eye - Seilspann-System standartmäßig einhalten.

Sollten Sie sich jedoch bereits für ein kleineres System entschieden haben und stellen bei den ersten Aufnahmen fest, dass dieses Phänomen bei Ihnen auftritt, dann können Sie das coaching eye - Seilspann-System auch nachträglich in unserem Shop erwerben. 


 

 

DruckenE-Mail